Wickie: am 8. Januar in Nienburg.

Wickie: am 8. Januar in Nienburg.

21.12.2014

Musical für die ganze Familie

Nienburger Theater zeigt am 8. Januar zwei Vorstellungen von „Mein Freund Wickie“

Nienburg. Am Donnerstag, 8. Januar, um 10 Uhr und um 16 Uhr zeigt das Theater in der Reihe „Theater für Kinder“, unterstützt von der Sparkasse Nienburg, das Familienmusical „Mein Freund Wickie“ nach den Erzählungen von Runer Jonsson in einer Inszenierung der Komödie am Altstadtmarkt aus Braunschweig. Zum Inhalt: Wikinger sind groß, mit zotteligen Haaren und langen Bärten, in Felle gekleidet und mit einem Hörnerhelm auf dem Kopf - wilde Gesellen, rauf- und raublustig und dem Met nie abgeneigt. Totaler Quatsch - weiß doch jedes Kind: Der perfekte Wikinger ist klein, von Natur aus eher ängstlich und auch nicht besonders stark. Dafür zeichnet er sich durch pfiffige Ideen und Erfindungsreichtum aus. Man muss eben nicht die größten Muskeln haben, um wirklich cool zu sein. Wickie reist mit seinem Vater und dessen Gefährten durch die Welt und erlebt Abenteuer, aus denen die Wikinger nicht mit Kraft sondern mit Köpfchen als Sieger hervorgehen.

„Mein Freund Wickie“ ist eine liebevolle Inszenierung voller Abenteuer, Spannung, Witz, tollen Kostümen und Musik, die die ganze Familie anspricht. Das Stück ist geeignet für Kinder ab vier Jahren.

Karten sind noch erhältlich an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4, Telefon (0 50 21) 8 72 64 und 8 73 56, Fax (0 50 21) 87 5 83 56 sowie per E-Mail unter theaterkasse@nienburg.de. Online-Tickets gibt es im Internet unter www.theater.nienburg.de. DH

Zum Artikel

Erstellt:
21. Dezember 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.