„Quer durchs Blech“ ist Freitagabend in der Langendammer Kirche und am Sonntag in der Kirche in Husum zu hören: mit Musical-Melodien. Quer durchs Blech

„Quer durchs Blech“ ist Freitagabend in der Langendammer Kirche und am Sonntag in der Kirche in Husum zu hören: mit Musical-Melodien. Quer durchs Blech

Langendamm/Husum 14.02.2019 Von Die Harke

Musicals von „Quer durchs Blech“

Die Gruppe „Quer durchs Blech“ kommt mit ihrem aktuellen Programm am Freitag, 15. Februar, um 19 Uhr nach Langendamm und am Sonntag, 17. Februar, um 18 Uhr nach Husum in die Kirchen. Nach „Film ab“ und „Reisefieber“ ist auch jetzt wieder der Name Programm: 16 Stücke von der Anfangszeit des Musicals wie „Old Man River“, „Hello Dolly“ über „Memories“ und „Jesus Christ Superstar“ aus den Blockbustern bis hin zu Jukebox-Musical-Stücken von Abba und den Beatles und Stücken aus Film-Musicals wie „Sister Act“ und „Blues Brothers“ werden gespielt.

Von ruhig und getragen bis mitreißend ist alles dabei, was bei den Musicalaufführungen die Herzen höher schlagen läßt. Bei „YMCA“ hat es das Publikum bei der Uraufführung in St. Martin spontan zum Mittanzen von den Bänken gerissen.

„Quer durchs Blech“ ist eine Gruppe von Blechbläsern aus Posaunenchören des Kreises.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2019, 09:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.