„3rd Cut“ spielen Samstag in Nienburg. 3rd cut

„3rd Cut“ spielen Samstag in Nienburg. 3rd cut

Nienburg 25.05.2017 Von Die Harke

Musik handgemacht

„3rd Cut“ am Samstag im Nienburger „Leo“

Die heimische Gruppe „3rd Cut“ spielt am Samstag, 27. Mai, ab 20 Uhr im „Leo“, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 30 in Nienburg, ein „Hutkonzert“. „3rd Cut“ ist das aktuelle Band-Projekt der Musiker Robin Read, Christian Huskamp und Melanie Weishaupt. Die Veranstalter schreiben: „Gitarre, Bass, Percussion und Stimme – mehr brauchen die drei nicht. Musik – handgemacht und „ohne Konservierungsmittel. Sie spielen nicht nur mit ganzer Leidenschaft, sondern auch mit einem enorm großen Spektrum. Musik ist ihre Sprache und die ist grenzenlos.“ Der Eintritt ist frei – um eine Spende für die Musiker im herumgereichten Hut wird gebeten.

Zum Artikel

Erstellt:
25. Mai 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.