07.04.2013

„Musik ohne Instrumente“

Gruppe „Voice“ aus Minden am kommenden Sonnabend im Uchter Bürgerhaus

Uchte. Man schreibt das Jahr 2005, als fünf junge Herren aus Minden (eigentlich noch Jungs) sich zusammenfinden, weil sie „Musik ohne Instrumente” machen wollen. Ein Name ist schnell gefunden: „Voice“ (Stimme). Dieser Name ist seither Programm, denn allein mit ihren Stimmen begeistern die fünf jungen Männer ein Publikum, das mindestens ebenso vielseitig interessiert ist wie die Musik, die ihm geboten wird. Mit einem Streifzug durch unterschiedlichste Stilrichtungen und Epochen macht das Ensemble dies deutlich und begeistert so Jung und Alt. Ob geistliches Lied oder Volkslied, Oper oder Popmusik, ob Klassiker oder nie Gehörtes, von großen Vorbildern übernommen oder selbst geschrieben – sie singen, was ihnen gefällt und präsentieren so eine ebenso kunst- wie humorvolle musikalische Zeitreise.

Mehrfach wechselten die Sänger seit Gründung der Band. Zur aktuellen Besetzung gehören Aaron, Joshua, Silas, Bastian und Lukas. Alle haben eine Gesangsausbildung, fasst alle beherrschen mehrere Instrumente. Ihre drei Studio-CDs wurden mittlerweile in ganz Deutschland vorgestellt. Allein im vergangenen Jahr absolvierte die Boygroup zahlreiche Auftritte im Raum Minden/Rinteln/Bückeburg, daneben aber auch Konzerte in Osnabrück, Soest, Nürnberg und Bamberg. Im aktuellen Programm widmen sich die jungen Männer verstärkt älterem Liedgut, um es zu „entstauben“, ihm zu einer Renaissance zu verhelfen.

Das Konzert im Bürgerhaus findet am 13. April um 20 Uhr statt, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten zu zehn Euro - ermäßigt sieben Euro - gibt es im Vorverkauf bei allen Geschäftsstellen der Volksbank Steyerberg oder an der Abendkasse. Auswärtige Besucher können Karten telefonisch unter 05763/1309 bestellen.

Gefördert wird diese Veranstaltung durch die VR-Stiftung der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Norddeutschland sowie die Volksbank eG Steyerberg.

Zum Artikel

Erstellt:
7. April 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.