Am frühen Neujahrsmorgen stand ein Anbau des Hauses am Holzhäuser Weg lichterloh in Flammen. Foto: Witte

Am frühen Neujahrsmorgen stand ein Anbau des Hauses am Holzhäuser Weg lichterloh in Flammen. Foto: Witte

Stolzenau 02.12.2020 Von Sebastian Schwake

Mutmaßlicher Feuerteufel in U-Haft

25-Jähriger soll in Stolzenau mehrere Brände in einem Haus gelegt haben / Mordkommission ermittelt weiter

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. Dezember 2020, 16:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen