Heike Dittmers vom NDR-Magazin „Markt“ beim Spaziergang in Lemke mit Günter Tonn. Dank der Unterstützung des Fernsehsenders hat er seine Hilfsmittel nach monatelangem Warten bewilligt bekommen. Der 64-Jährige, der an ALS erkrankt ist, organisiert momentan Veranstaltungen zugunsten der Forschung: Eine Spendengala findet am 25. Februar statt. Tonn

Heike Dittmers vom NDR-Magazin „Markt“ beim Spaziergang in Lemke mit Günter Tonn. Dank der Unterstützung des Fernsehsenders hat er seine Hilfsmittel nach monatelangem Warten bewilligt bekommen. Der 64-Jährige, der an ALS erkrankt ist, organisiert momentan Veranstaltungen zugunsten der Forschung: Eine Spendengala findet am 25. Februar statt. Tonn

Lemke 11.02.2018 Von Matthias Brosch

NDR setzt sich für Günter Tonn ein

Der ALS-Erkrankte erhält Rollstuhl und Sprachprogramm / „Markt“ sendet den Beitrag Montag ab 20.15 Uhr

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
11. Februar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen