Cheftrainer Matt Rhule wurde bei den Carolina Panthers entlassen. Foto: Jacob Kupferman/FR171784 AP/dpa

Cheftrainer Matt Rhule wurde bei den Carolina Panthers entlassen. Foto: Jacob Kupferman/FR171784 AP/dpa

Charlotte 10.10.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

NFL-Team Carolina Panthers trennt sich von Cheftrainer Rhule

Die Carolina Panthers haben sich nach dem schwachen Start in die NFL-Saison von ihrem Cheftrainer Matt Rhule getrennt. Als Interimslösung benannte das Team Steve Wilks, der bislang im Trainerteam für Abwehraufgaben zuständig war. Die Panthers haben nach fünf Partien in der National Football League nur einen Sieg. Am Sonntag gab es ein 15:37 gegen die San Francisco 49ers - bei denen Quarterback Jimmy Garoppolo spielte, dessen Verpflichtung die Panthers zugunsten von Baker Mayfield nicht verfolgt haben, als sich in den vergangenen Monaten die Gelegenheit dazu ergab. Mayfield allerdings spielt bislang eine schwache Saison und verletzte sich am Sonntag zudem. Rhule war in seiner dritten Saison als Chefcoach der Panthers. In dieser Zeit gewann er nur elf von 38 Spielen und konnte die Hoffnungen auf einen Aufschwung nicht erfüllen.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Oktober 2022, 19:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.