Zu früh gefreut: Patrick Nürge (links) und Fabian Siemann führten mit Uchte gestern 2:0 in Wettbergen – am Ende stand jedoch eine vermeidbare 2:4-Niederlage. Foto: Schwiersch Schwiersch

Zu früh gefreut: Patrick Nürge (links) und Fabian Siemann führten mit Uchte gestern 2:0 in Wettbergen – am Ende stand jedoch eine vermeidbare 2:4-Niederlage. Foto: Schwiersch Schwiersch

15.08.2011

Nach 2:0 gibt Uchte das Spiel aus der Hand

Fußball-Landesliga: Neuling kassiert in Wettbergen eine vermeidbare 2:4-Niederlage

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
15. August 2011, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen