Hauptkommissar Jens Blümel hat die Zeitspanne zwischen Holzbaukasten für das Nachstellen von Unfallsituationen bis hin zur computergestützten Simulation miterlebt. Foto: Reckleben-Meyer

Hauptkommissar Jens Blümel hat die Zeitspanne zwischen Holzbaukasten für das Nachstellen von Unfallsituationen bis hin zur computergestützten Simulation miterlebt. Foto: Reckleben-Meyer

Rehburg-Loccum 06.01.2022 Von Heidi Reckleben-Meyer

Nach 38 Jahren am Dienstort Rehburg geht’s in den Ruhestand

Ein „Dorfpolizist“ im besten Sinne: Jens Blümel blickt auf 45 Dienstjahre, 38 Jahre davon in der Rehburger Polizeistation

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. Januar 2022, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 5min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen