Rudi Cerne stellte den Fall gleich zu Beginn der Sendung vor.  Foto: Schwake

Rudi Cerne stellte den Fall gleich zu Beginn der Sendung vor. Foto: Schwake

Nienburg 26.09.2022 Von Sebastian Schwake

Blaulicht

Nach „Aktenzeichen XY“-Ausstrahlung: Mittlerweile 30 Hinweise im Fall des vermissten Backpackers

Im Fall des seit August vermissten Backpackers aus dem Landkreis Diepholz gibt es neue Hinweise, denen die Kripo Nienburg nun nachgeht. Der Fall wurde am Mittwochabend in der Sendung „Aktenzeichen XY“ ungelöst einem Millionenpublikum bekannt gemacht.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. September 2022, 07:09 Uhr
Aktualisiert:
23. September 2022, 11:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen