Eckhard Stegemeyer steht vor den komplett niedergebrannten Hallen seines Holzbaubetriebs. Die Gebäude will er wieder aufbauen. Foto: Graue

Eckhard Stegemeyer steht vor den komplett niedergebrannten Hallen seines Holzbaubetriebs. Die Gebäude will er wieder aufbauen. Foto: Graue

Diepenau 21.11.2022 Von Jörn Graue

Blaulicht

Nach Großbrand in Diepenau: Firmeninhaber will Hallen wieder aufbauen

Ein Großbrand vernichtete am Sonntag in Diepenau große Teile des Holzbaubetriebs von Eckhard Stegemeyer. Der Firmeninhaber will die abgebrannten Hallen wieder aufbauen. Unterdessen gibt es von der Polizei ein Ermittlungsergebnis zur Brandursache.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
21. November 2022, 15:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen