Schnelle Lösung für mehr Sicherheit in Hassel: Der Haltestellenmast wurde nach vorn verlegt, vorher befand er sich an der B215 hinter dem Tempo-70-Schild. Foto: Brosch

Schnelle Lösung für mehr Sicherheit in Hassel: Der Haltestellenmast wurde nach vorn verlegt, vorher befand er sich an der B215 hinter dem Tempo-70-Schild. Foto: Brosch

Hassel 14.11.2022 Von Matthias Brosch

Verkehrssicherheit

Nach HARKE-Bericht: Haltestelle in Hassel wird entschärft

Die Haltestelle „Rethemer Weg“ in Hassel, die von Schulkindern benutzt wird, ist entschärft worden. Auf beiden Seiten der Bundesstraße 215 wurde der Haltestellenmast in den Kreuzungsbereich und mehr in die Nähe des jeweiligen Wartehäuschens verschoben. Der Verkehrsservice Landkreis Nienburg plant eine weitere Verbesserung zur Erhöhung der Sicherheit.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. November 2022, 13:33 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen