Uwe Schwartze, Lebensgefährtin Sonja Barg und ihre Truppe fuhren zur Spendenübergabe nach Syke. Foto: Schwartze

Uwe Schwartze, Lebensgefährtin Sonja Barg und ihre Truppe fuhren zur Spendenübergabe nach Syke. Foto: Schwartze

Sapelloh 01.10.2021 Von Annika Büsching

Nach Moped-Rodeo: Schwartze übergibt mehr als 4000 Euro ans Hospiz

Der Sapelloher war für den guten Zweck auf dem Balkan unterwegs

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
1. Oktober 2021, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen