Deformierter Touran

Deformierter Touran

15.04.2015 Von Polizeipresse

Nach Überholmanöver frontal gegen Baum geprallt

Hilgermissen / Magelsen

Eine schwerverletzte Person und ein Totalschaden sind die traurige Bilanz eines Überholmanövers am frühen Mittwochmorgen, 15.04.15, auf der Landesstraße 201 zwischen Magelsen und Oiste.

Gegen 06.45 Uhr fuhr ein Hasseler mit seinem VW Touran aus Magelsen kommend in Richtung Oiste in einer Kolone hinter einem LKW. Der 46-Jährige setzte zum Überholen an und kollidierte seitlich mit einem in gleicher Richtung fahrenden Ford Fiesta eines 47 Jahre alten Hilgermissers.

Der Touran geriet auf den linken Grünstreifen und prallte nach 50 Metern frontal gegen einen Baum. Der im Fußraum eingeklemmte Fahrer wurde von Kräften der Feuerwehr geborgen.

Der schwerverletzte 46-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Bremen geflogen werden.

Am PKW entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme war die Landstraße rund 90 Minuten voll gesperrt.

Unfallort

Unfallort

Zum Artikel

Erstellt:
15. April 2015, 11:28 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.