Der Festausschuss hat die dritte Auflage des Weinfestes bereits im Blick (von links): Peter Meier, Martin Plinke, Heike Meyer und Angela van Beers. Kameradschaft Holzhausen

Der Festausschuss hat die dritte Auflage des Weinfestes bereits im Blick (von links): Peter Meier, Martin Plinke, Heike Meyer und Angela van Beers. Kameradschaft Holzhausen

Holzhausen 06.09.2017 Von Die Harke

Nach dem Weinfest ist vor dem Weinfest

Wegen der großen Nachfrage: Holzhäuser Kameradschaft plant bereits für 2018 / Termin: 21. Juli

Die Holzhäuser verlieren keine Zeit: Nur wenige Wochen nach dem zweiten plant die örtliche Kameradschaft bereits ihr drittes Weinfest, das im Sommer 2018 stattfinden soll. Den Termin gibt der Festausschuss bereits jetzt bekannt, damit ihn sich möglichst viele in den Kalender eintragen und das Fest abermals so gut besucht sein wird: Die dritte Auflage soll am 21. Juli 2018 stattfinden. „Aufgrund der tollen Resonanz und super Stimmung auf dem diesjährigen Fest – und das trotz Regenschauer – können wir unsere Fans nicht enttäuschen“, sagt die 1. Vorsitzende Angela van Beers.

Das Motto für das 57365 habe jetzt schon Tradition: „Wein – der Saft der Götter, rustikal unter freiem Himmel mit musikalischer Begleitung – schöne gemeinsame Stunden bei Essen und Wein erleben“, umreißt die Kameradschaft das, worauf es beim Weinfest ankommt. „Die Planungen für das Fest sind auch schon wieder gestartet“, schreiben die Kameraden, „denn: Nach dem Fest ist vor dem Fest!“

Zum Artikel

Erstellt:
6. September 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.