Schauplatz des nächtlichen SEK-Einsatzes am Heemsener Goldberg: eingeschlagene Haustür und Fenster.			     Reckleben

Schauplatz des nächtlichen SEK-Einsatzes am Heemsener Goldberg: eingeschlagene Haustür und Fenster. Reckleben

10.04.2013

Nach der Morddrohung stürmt das SEK

Einsatz in Heemsen Montagnacht: 36-Jähriger Waffenbesitzer in Landeskrankenhaus eingewiesen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. April 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen