Ralf Grabisch hört auf. Foto: Stüben

Ralf Grabisch hört auf. Foto: Stüben

Liebenau, Nienburg 25.06.2022 Von Sebastian Stüben

Abschied

Nach fast 70 Jahren: Bäckerei Grabisch hört auf

Im besten Sinne altmodisch – Qualität vor Quantität, Menschlichkeit vor Profit und Beständigkeit vor Trends. Mit der Bäckerei Grabisch verabschiedet sich am morgigen Sonntag ein Traditionsbetrieb mit eigenwillig-urigem Charme von seinen teils jahrzehntelangen Stammkundinnen und Stammkunden.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
25. Juni 2022, 12:48 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 05sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte