Bei der Kollision von Bus und Pkw am Montagmittag bei Steyerberg sind mindestens 14 Menschen verletzt worden, drei Kinder schwer. Foto: Graue

Bei der Kollision von Bus und Pkw am Montagmittag bei Steyerberg sind mindestens 14 Menschen verletzt worden, drei Kinder schwer. Foto: Graue

Steyerberg 09.11.2021 Von Jörn Graue

Nach schwerem Busunfall: Kinder nicht in Lebensgefahr

Mittelweserbus: „Uns geht das sehr nahe“ / Fünf Schulpsychologen am Dienstag im Einsatz.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. November 2021, 20:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 02sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen