Matthias Brosch Die Harke

Matthias Brosch Die Harke

08.05.2016 Von Matthias Brosch

Nachbarn, holt euch den Preis!

Guten Tag

Das Dorffrühstück in Stiepelse (Landkreis Lüneburg), das Repair-Café in Lilienthal (Osterholz), das Weperturnier in Moringen (Northeim) oder das Heinrich-Heine-Quartier in Hameln – das sind vier Treffpunkte, die im Vorjahr als schönste Nachbarschaftsaktionen Niedersachsens ausgezeichnet wurden und für die jetzt Nachfolger gesucht werden. Vielleicht gibt es diesmal auch Bewerbungen aus dem Landkreis Nienburg, die mit ihrem Konzept überzeugen können? Zum 12. Mal schreibt das Netzwerk Nachbarschaft den bundesweiten Wettbewerb „Die schönsten Nachbarschaftsaktionen“ aus. „Von Begrünungsaktionen über Nachbarschaftsfeste bis hin zu Willkommensinitiativen können sich Nachbarn in sechs Kategorien bewerben“, heißt es in einem Presseartikel. Zu gewinnen gibt es Geld- und Sachpreise. Und für die originellsten Ideen den Janosch-Oscar! Im Mittelpunkt der sechs Wettbewerbs-Disziplinen stehen Gemeinschaftsaktionen von und für Nachbarn. Das kann eine Begrünungsaktion sein oder eine Sportveranstaltung, ein Kultur-Event oder Flohmarkt. „Wir suchen Nachbarschaften, die mit ihren Aktionen den Mehrgenerationen-Zusammenhalt im Wohnumfeld stärken“, sagt Erdtrud Mühlens vom Netzwerk Nachbarschaft. Die schönsten Projekte werden von einer prominent besetzten Jury ausgezeichnet. Mit dabei ist der Künstler Janosch, einer der großen Förderer des Netzwerks. Die Nachbargemeinschaften können sich im Internet unter www.netzwerk-nachbarschaft.net bewerben, mit einer Beschreibung ihrer Aktion in Wort und Bild. Die Harke wünscht viel Erfolg!

Matthias

Brosch

Lokalredaktion

Zum Artikel

Erstellt:
8. Mai 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.