Malte Grabisch gab am vergangenen Wochenende noch für die Oberliga-Mannschaft der HSG alles. Gegen Wittingen wird der „Traktor“ wieder im grünen Trikot der „Zweiten“ auflaufen. Schmidt

Malte Grabisch gab am vergangenen Wochenende noch für die Oberliga-Mannschaft der HSG alles. Gegen Wittingen wird der „Traktor“ wieder im grünen Trikot der „Zweiten“ auflaufen. Schmidt

Liebenau 18.01.2018 Von Kai-Uwe Bergmann

„Nachbarschaftsduell“ gegen Wittingen

Handball-Verbandsliga: Die „Zweite“ der HSG Nienburg will den Lauf des VfL stoppen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
18. Januar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 51sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen