Nienburg 27.12.2017 Von Die Harke

Nachtparken: einen Monat für 20 Euro

Nienburger können ihr Auto ab dem 1. Januar für 20 Euro im Monat nachts in die Tiefgarage stellen. Den neuen Tarif gibt es zunächst für die Tiefgaragen „Burgmannshof“ und [DATENBANK=145]Rathaus[/DATENBANK]. Er gilt täglich von 18 Uhr bis 8 Uhr. Einmalig zahlen Autofahrer pro Nacht pauschal einen Euro. Sie können also rund zehn Euro im Monat sparen. Ein Dauerticket, das zurzeit nicht verfügabr ist, kostet 45 Euro im Monat.

„Wer morgens beispielsweise erst um 8.10 Uhr aus der Tiefgarage fährt, kann zum Normaltarif nachzahlen“, sagt [DATENBANK=660]Thomas Hesse[/DATENBANK], Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe der Stadt. Das kommunale Unternehmen reagiert mit diesem Tarif auf Anregungen aus der Bevölkerung.

Hesse: „In erster Linie ist das Angebot für Anwohner gedacht. Wir erwarten eine Win-Win-Situation: Die Leute können ihr Auto günstig abstellen, und wir haben nachts eine stärkere Belegung unserer Anlagen.“

Kaufen können Autofahrer das Ticket ab 1. Januar per Lastschriftverfahren direkt bei den Wirtschaftsbetrieben. Es ist monatlich kündbar.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Dezember 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.