Rafael Nadal ist wegen einer Verletzung beim Masters-Turnier in Paris ausgestiegen. Foto: Christopher Levy/ZUMA Wire/dpa

Rafael Nadal ist wegen einer Verletzung beim Masters-Turnier in Paris ausgestiegen. Foto: Christopher Levy/ZUMA Wire/dpa

Paris 02.11.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

Nadal zieht zurück: Djokovic und Shapovalov im Finale

Der spanische Tennisprofi Rafael Nadal ist wegen einer Bauchmuskelverletzung nicht zum Halbfinale beim Masters-Series-Turnier in Paris angetreten. Damit erreichte der Kanadier Denis Shapovalov am Samstag kampflos das Endspiel.

Dort trifft der Achtelfinal-Bezwinger von Alexander Zverev auf Novak Djokovic. Der Serbe hatte sich zuvor mit 7:6 (7:5), 6:4 gegen den Bulgaren Grigor Dimitrow durchgesetzt. Nadal hatte sich die Verletzung nach eigenen Angaben bei einem Aufschlag beim Aufwärmen zugezogen. Ob seine Teilnahme an den ATP-Finals in London gefährdet ist, war offen. Im vergangenen Jahr hatte Nadal für den Saisonabschluss der besten acht Profis des Jahres absagen müssen.ATP-Mitteilung

Zum Artikel

Erstellt:
2. November 2019, 19:07 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.