Die Frage nach Heizen im Winter und Gasversorgung bewegt derzeit viele Menschen im Kreisgebiet – so auch HARKE-Redakteur Jörn Graue. Foto: Graue

Die Frage nach Heizen im Winter und Gasversorgung bewegt derzeit viele Menschen im Kreisgebiet – so auch HARKE-Redakteur Jörn Graue. Foto: Graue

Landkreis 13.08.2022 Von Manon Garms, Von Jörn Graue

Gaskrise

Netzbetreiber Avacon: „Versorgungslage ist leicht angespannt, aber stabil“

Avacon Netz ist in weiten Teilen des Landkreises, etwa in den Samtgemeinden Heemsen, Steimbke, Weser-Aue sowie im Flecken Steyerberg, für die Netzinfrastruktur beim Gas zuständig. Im dritten und letzten Teil der HARKE-Serie zur aktuellen und künftigen Situation der Gasversorgung spricht die Heimatzeitung mit Milena Neermann, Avacon-Pressesprecherin für Nienburg und Syke.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
13. August 2022, 05:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen