Jasmin Döpke wendet sich Neuem zu.
 Landkreis

Jasmin Döpke wendet sich Neuem zu. Landkreis

Warmsen 20.06.2017 Von Die Harke

Neue Elternteam-Begleiterin gesucht

Warmser verabschieden Jasmin Döpke

Das Elterncafé in Warmsen feierte jüngst mit rund 60 Erwachsenen und Kindern ein Sommerfest im Bürgerpark. Zugleich war dies Abschiedsfeier von Jasmin Döpke, die als ehrenamtliche Elternteam-Begleiterin zusammen mit dem Landkreis und der Kita „Sonnenstrahl“ vier Jahre lang das kostenfreie und offene Angebot gestaltet hat. „Aus beruflichen Gründen wendet sich Jasmin Döpke künftig wieder ganz ihrem Erzieherinnen-Beruf zu“, heißt es in der Mitteilung des Landkreises. [DATENBANK=5385]Natalie Bauer[/DATENBANK] als Koordinatorin des Regionalteams Süd dankte der Ehrenamtlichen für vier Jahre „ideenreichen und tatkräftigen Einsatz“. Gesucht werden nun aktive Elternteile, die Lust haben, das Angebot mitzugestalten.

Döpke würdigte die Einsatzbereitschaft der Eltern: „Die Interessen der Eltern und Kinder habe ich immer versucht zu verbinden, so dass möglichst alle von dem Angebot profitieren. Auch die wertvollen Kontakte zu Eltern und Institutionen, die sich über das Elterncafé entwickelt haben, und dazu der Spaß, den wir gemeinsam hatten, möchte ich nicht missen.“

Wer interessiert ist, in Döpkes Fußstapfen zu treten: Nähere Informationen gibt es beim Regionalteam Süd des Landkreises Nienburg unter (05761) 9226022 bzw. unter der Durchwahl -29.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juni 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.