Gestern Nachmittag war die Strecke Nienburg-Lemke noch einspurig in Richtung Nienburg befahrbar.	Foto: Lachnit Lachnit

Gestern Nachmittag war die Strecke Nienburg-Lemke noch einspurig in Richtung Nienburg befahrbar. Foto: Lachnit Lachnit

13.01.2011

Neue Flut statt sinkendem Wasserstand

Hochwasser macht erste Straßensperrungen erforderlich / Neue Niederschläge erwartet

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
13. Januar 2011, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen