Der neue Vorstand der Nienburger CDU. CDU Nienburg

Der neue Vorstand der Nienburger CDU. CDU Nienburg

Nienburg 08.07.2019 Von Die Harke

Neue Gesichter im Vorstand des CDU-Stadtverbandes

Mitgliederversammlung: Viktor Jahn bleibt Vorsitzender, Britta Waschke neue Stellvertreterin neben Andreas Horstmann

Kürzlich fand die Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Nienburg statt, bei der auch die turnusmäßigen Wahlen des Vorstandes anstanden. Im Amt bestätigt wurde der Vorsitzende Viktor Jahn. Ebenso wurden Andreas Horstmann als stellvertretender Vorsitzender, Dietrich Volger als Schatzmeister und Marcus Veil als Schriftführer wiedergewählt, teilt die Nienburger CDU mit. Neu in den Vorstand wurde Britta Waschke als stellvertretende Vorsitzende neben Andreas Horstmann gewählt. Zu Beisitzern wurden Ramona Beitsch, Georg Hennig, Hendrik Maas, Thomas Olbrich, Hans-Peter Rübenack, Christine Spieler-Maas, Jörg Wojahn und Barbara Weissenborn gewählt.

Der Vorsitzende Jahn gratulierte den Gewählten und erläuterte im Anschluss an die Wahlen seine Ziele für die Zukunft und wies insbesondere auf das Wahljahr 2021 hin, in dem die Kommunalwahl, die Bürgermeisterwahl und auch die Bundestagswahl stattfindet. Auch möchte er durch intensivere Öffentlichkeitsarbeit mehr Interesse für die Arbeit der Nienburger CDU wecken.

Insgesamt sei der Vorstand des CDU-Stadtverbandes für die nächsten Jahre sehr gut aufgestellt, so Jahn. Zwischen den Wahlgängen berichtete der heimische Bundestagsabgeordnete Maik Beermann über aktuelle Themen aus Berlin und Europa.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juli 2019, 22:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.