Einsatz im Freibad: Birte Bittner und Michael Hollstein zeigen eine Stoßfuge auf dem Beckenboden. Diese sollen in den Schwimmbecken von einer Fachfirma saniert werden. Foto: Graue

Einsatz im Freibad: Birte Bittner und Michael Hollstein zeigen eine Stoßfuge auf dem Beckenboden. Diese sollen in den Schwimmbecken von einer Fachfirma saniert werden. Foto: Graue

Deblinghausen 01.10.2020 Von Jörn Graue

Neue Stoßfugen und eine Strandecke

Im Freibad Deblinghausen tat sich trotz Schließung eine Menge / Rund 21.000 Euro investiert

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
1. Oktober 2020, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen