Dr. Ralf Kühnert wird neuer
Chefarzt der Urologie in Nienburg. Helios

Dr. Ralf Kühnert wird neuer Chefarzt der Urologie in Nienburg. Helios

Nienburg 26.02.2019 Von Die Harke

Neuer Chef-Urologe im Krankenhaus

Dr. Ralf Kühnert bringt Laserverfahren mit

Dr. Ralf Kühnert übernimmt ab Mitte März die Leitung der Abteilung für Urologie an den Helios-Kliniken Mittelweser. Zuvor war der 52-Jährige fast 25 Jahre lang am Helios-Klinikum Pforzheim tätig, zuletzt als kommissarischer Chefarzt und Leitender Oberarzt, teilt der Klinikkonzern mit. Der gebürtige Stuttgarter studierte Humanmedizin an der Universität Ulm, wo er auch promovierte. Als neues Verfahren bringe Dr. Kühnert die Laser-Enukleation der Prostata mit in die Helios-Kliniken Mittelweser. Das moderne Laserverfahren gelte als besonders schonende Behandlung von gutartigen Prostatavergrößerungen.

„Ich freue mich, dass sich Herr Dr. Kühnert dazu entschieden hat, die Leitung der Urologie bei uns zu übernehmen. Mit ihm gewinnen wir einen erfahrenen und kompetenten Fachmann. Seine Expertise ist eine Bereicherung für unsere Patientinnen und Patienten“, sagt Klinikgeschäftsführer Marco Martin. „Ein besonderer Dank gilt unserem Leitenden Oberarzt Dr. Ahmad Douba, der die urologische Abteilung bis zum Start von Dr. Kühnert bei uns kommissarisch führt, sowie dem gesamten Team der Urologie.“ Dr. Kühnert freue sich auf seinen Wechsel: „Nienburg ist eine schöne Stadt, und die Klinik ein familiäres Haus mit einem gleichzeitig großem Behandlungsspektrum.“

Zum Artikel

Erstellt:
26. Februar 2019, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.