Thomas Clausing (Zweiter von links) und Markus Bauer (Dritter von links) wurden von Pflegedirektorin Julia Engelcke und dem Ärztlichen Direktor Dr. Michael Stalp begrüßt. Helios

Thomas Clausing (Zweiter von links) und Markus Bauer (Dritter von links) wurden von Pflegedirektorin Julia Engelcke und dem Ärztlichen Direktor Dr. Michael Stalp begrüßt. Helios

Nienburg 06.09.2019 Von Die Harke

Neuer Chefarzt in den Helios-Kliniken

Markus Bauer übernimmt die Leitung der Abteilung für Innere Medizin und Gastroenterologie

Thomas Clausing als neuer Geschäftsführer (DIE HARKE berichtete) und Markus Bauer als Chefarzt für Innere Medizin und Gastroenterologie komplettieren seit dem 1. September das Team der Helios-Kliniken Mittelweser. Clausing wechselt von der Helios-Klinik Leezen in die Kliniken in Nienburg und Stolzenau und folgt auf Marco Martin, der die Helios-Kliniken Mittelweser auf eigenen Wunsch verlassen hat. Markus Bauer übernimmt als Chefarzt die Leitung der Abteilung für Innere Medizin und Gastroenterologie. Der gebürtige Dortmunder studierte Humanmedizin an der Ruhr-Universität Bochum und arbeitete anschließend als Assistenz-, Ober- und Leitender Oberarzt in verschiedenen Kliniken in Nordrhein-Westfalen.

Seit 2011 war der Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Diabetologie als Chefarzt in einer Klinik nahe Cuxhaven tätig. Mit Markus Bauer wird sich die Abteilung auch inhaltlich weiterentwickeln. Neben einer fundierten internistischen und gastroenterologischen Basismedizin wird der neue Chefarzt auch neue Verfahren in Nienburg etablieren. „Nienburg ist eine neue spannende Herausforderung für mich.

Ich freue mich darauf, die Abteilung nun gemeinsam mit den bereits hier tätigen Ärztinnen und Ärzten voranbringen zu können. Das Haus ist technisch gut ausgestattet, sodass wir das gastroenterologische Leistungsspektrum auch technisch weiter ausbauen können. Darüber hinaus möchte ich auch die Diabetologie wieder intensiver in Nienburg etablieren“, so der neue Chefarzt Markus Bauer. Das Behandlungsangebot der Abteilung für Innere Medizin und Gastroenterologie an den Helios-Kliniken Mittelweser umfasst das gesamte Spektrum der Erkennung und Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts sowie der damit verbundenen Organe Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse.

Zum Artikel

Erstellt:
6. September 2019, 12:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.