Die Mitglieder der Herzsportgruppe bei der Übernahme des neuen Defibrillator.Kleines Bild: VfB-Vize Jürgen Heidtmann, Gruppensprecher Hans Rösner, Übungsleiterin Gerhild Subarew, Dr. Christoph Müller, Wilfried Buschhorn von der Sparkassen-Stiftung und VfB-Vorsitzender Karsten Hahn (von links) freuen sich über das neue Gerät. Foto: VfB Stolzenau

Die Mitglieder der Herzsportgruppe bei der Übernahme des neuen Defibrillator.Kleines Bild: VfB-Vize Jürgen Heidtmann, Gruppensprecher Hans Rösner, Übungsleiterin Gerhild Subarew, Dr. Christoph Müller, Wilfried Buschhorn von der Sparkassen-Stiftung und VfB-Vorsitzender Karsten Hahn (von links) freuen sich über das neue Gerät. Foto: VfB Stolzenau

27.09.2016

Neuer „Defi“ für die Herzsportgruppe

Auf Initiative von Dr. Christoph Müller wird das 20 Jahre alte Gerät des VfB Stolzenau ausgetauscht

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. September 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen