Peking 09.01.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

Neuer Virustyp hinter Lungenkrankheit in China entdeckt

Die Ausbreitung einer mysteriösen Lungenkrankheit in der chinesischen Stadt Wuhan könnte auf einen neuartigen Coronavirus zurückgehen. Das chinesische Fernsehen berichtet, nach ersten Untersuchungen glauben die Experten, dass die Krankheit auf einen neuen Typ dieser Virus-Familie zurückgehe. Coronaviren können eine normale Erkältung auslösen, aber auch gefährliche Erkrankungen wie die Lungenseuche Sars. Als Ursache in Wuhan wird ein Markt verdächtigt, wo Fische und Wildtiere verkauft werden. Die Infektion ist bei 59 Menschen bestätigt, Todesfälle gibt es bislang nicht.

Zum Artikel

Erstellt:
9. Januar 2020, 08:43 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.