Das neue Baugebiet in Sebbenhausen ist für 2022 geplant. Die Niedersächsische Landgesellschaft nimmt sich Interessensbekundungen auf und bietet dafür ein Formular auf der Homepage an. Screenshot: www.nlg.de

Das neue Baugebiet in Sebbenhausen ist für 2022 geplant. Die Niedersächsische Landgesellschaft nimmt sich Interessensbekundungen auf und bietet dafür ein Formular auf der Homepage an. Screenshot: www.nlg.de

Balge 17.06.2021 Von Matthias Brosch

Neues Baugebiet in Sebbenhausen

Aufstellungsbeschluss für Baugebiet „Südlich Eichenring“.Investor in Mehlbergen zieht hingegen zurück, Büntenmoor bleibt Streitthema

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juni 2021, 19:55 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen