Die Protagonisten in Binnen: Dirk Reineke, Christian Wiesner, Timo Linderkamp, Bernd Stuwe, Folkhard Chilla, Helmut Tonn, Henning Lühring und Anna Linderkamp (von links). Foto: Tonn

Die Protagonisten in Binnen: Dirk Reineke, Christian Wiesner, Timo Linderkamp, Bernd Stuwe, Folkhard Chilla, Helmut Tonn, Henning Lühring und Anna Linderkamp (von links). Foto: Tonn

Binnen 03.02.2020 Von Die Harke

Neues Vereinslogo für den SJB

Zahlreiche Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung in Binnen

Folkhard Chilla und Helmut Tonn begrüßten am in der Vereinsgaststätte Pöttker 30 von 265 Mitgliedern der SJB Binnen zur Jahreshauptversammlung, sowie als Gast Henning Lühring vom Kreissportbund Nienburg.

Der Vorstand gab einen umfassenden Jahresbericht ab. Es gab die traditionellen Veranstaltungen wie Kinderfasching, Osterfeuer, Nordicwalkingday, Sportfest, Line Danceparty, Kinderzeltlager, Socks on the Beach oder den Wandertag in Glissen.

Auch diverse Aktivitäten vom Projekt insektenfreundliches Dorf, den Ehrenamtstag, eine Ehrenamtsüberraschung für Ingrid Schäfer, die Teilnahme am Elfmeterschießen in Liebenau und Menschenkicker in Oyle, sowie die Abnahme des Minisportabzeichen von 60 Kinder in Liebenau standen auf dem Programm.

Der SJB hat sich ein neues Vereinslogo zugelegt und einen neuen SJB-Flyer erstellt. Folkhard Chilla gab einen umfassenden Kassenbericht ab und teilte mit, dass er nach 15 Jahren für diese Tätigkeit nicht mehr zur Verfügung steht.

Als sein Nachfolger wurde Christian Wiesner als stellvertretender Vorsitzender Finanzen gewählt. Torsten Kahl steht als neuer Kassenprüfer zur Verfügung. Silvio Schatte scheidet als Jugendvertreter aus. Beide Ausscheidenden wurden vom Verein mit Dank und Anerkennung für ihre Leistung geehrt.

In ihren Ämtern wurden Helmut Tonn (Organisation), Stefan Pauls (Handball), Michael Kahl (Öffentlichkeitsarbeit), Katrin Stratmann (Turnen), Dirk Reineke/Jorunn Wissmann (Natur und Heimatfreunde), Claudia Eckhardt (Volleyball), Bernd Stuwe (Line Dance) sowie Karin Dohrmann (Gesundheitssport), bestätigt.

Zum Sportler des Jahres wurde mit großer Mehrheit Folkhard Chilla gewählt. Henning Lühring vom KSB nahm diverse Ehrungen vor. Christel Heck, Sabine Rohlfing und Jürgen Schulenburg sind 25 Jahre im SJB. Stolze 40 Jahre sind Timo Linderkamp, Ehler Oltmann und Helmut Tonn dabei.

Ehrungen vom Landessportbund und SJB Binnen erhielten Anna und Timo Linderkamp für zehn Jahre Jugendarbeit. Die silberne Ehrennadel erhielten Dirk Reineke für 16 Jahre und Folkhard Chilla für 15 Jahre Vorstandsarbeit. Die höchste Auszeichnung, die goldene Ehrennadel, erhielt Bernd Stuwe für 26 Jahre Vorstandsarbeit.

Die SJB Versammlung klang dann gemütlich bei einem kleinen Imbiss aus. Als nächste Veranstaltungen steht am 22. Februar der Fasching auf dem Programm.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Februar 2020, 13:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 01sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.