Das Nienburger Beachsoccer-Team „Wilde Jungs“ – bestehend aus Fußballern von der Bezirksliga bis zur 3. Kreisklasse – gewann in Greven ein Turnier der „German Masters“-Serie.

Das Nienburger Beachsoccer-Team „Wilde Jungs“ – bestehend aus Fußballern von der Bezirksliga bis zur 3. Kreisklasse – gewann in Greven ein Turnier der „German Masters“-Serie.

15.12.2009

Neues aus der Fußball-Szene

ASC will zwei Wunstorfer / Hannes Jacobs kehrt zu Steimbke zurück / Münchehagens Keeper Daniel Büchau ist umworben

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
15. Dezember 2009, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen