Im „New Way“ in Magelsen soll keine Pension, sondern eine Jugendhilfeeinrichtung betrieben worden sein. Deswegen ermittelt die Staatsanwaltschaft Verden. Für diese gibt es keine Betriebserlaubnis. Das Land Niedersachsen sucht nun nach ordnungsrechtlichen Möglichkeiten, dort eine Jugendhilfeeinrichtung zu untersagen. Foto: Schwake

Im „New Way“ in Magelsen soll keine Pension, sondern eine Jugendhilfeeinrichtung betrieben worden sein. Deswegen ermittelt die Staatsanwaltschaft Verden. Für diese gibt es keine Betriebserlaubnis. Das Land Niedersachsen sucht nun nach ordnungsrechtlichen Möglichkeiten, dort eine Jugendhilfeeinrichtung zu untersagen. Foto: Schwake

Magelsen 02.06.2021 Von Sebastian Schwake

„New Way“ in Magelsen: Land will illegale Einrichtung verbieten

Jugendämter zahlen für intensive Betreuung mehrere Hundert Euro am Tag / Haus eine Gelddruckmaschine?

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. Juni 2021, 15:12 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen