Die Missionare Jordan Evans (links) und Kenneth Evans sind auf Nienburgs Straßen unterwegs. Sie wollen den Menschen ihren Glauben näherbringen. Beide sind Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage und werden im Volksmund „Mormonen“ genannt.	Foto: Muschol Muschol

Die Missionare Jordan Evans (links) und Kenneth Evans sind auf Nienburgs Straßen unterwegs. Sie wollen den Menschen ihren Glauben näherbringen. Beide sind Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage und werden im Volksmund „Mormonen“ genannt. Foto: Muschol Muschol

17.09.2010

Nicht jeder will von ihrer Wahrheit hören

religion Jordan Evans und Kenneth Heyen sind Missionare der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
17. September 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen