eFootball-Kreismeisterschaft in Lemke. Foto: Holzmann

eFootball-Kreismeisterschaft in Lemke. Foto: Holzmann

Landkreis 29.11.2020 Von Syam Vogt

Nicht noch ein Lemke 2.0

Auch bei der zweiten eFootball-Meisterschaft des NFV-Kreis Nienburg am kommenden Donnerstag werde ich mit meinem Teamkollegen Phil Stumpenhausen für den Fußball-Bezirksligisten TuS Drakenburg antreten.

Bei der vergangenen Auflage setzte es im Derby gegen den SC Haßbergen um Azad Ali und Clemens Andermann eine bittere 1:2-Niederlage, das damit verbundene Achtelfinal-Aus war besiegelt und die Lehren aus der Pleite wurden gezogen. Ich hatte selbst mit einem ganz anderen Turnierverlauf gerechnet und bin nun gewillt, es deutlich besser zu machen. Für mich heißt es also in den kommenden Tagen viel trainieren, damit es dieses Mal erfolgreicher wird und kein Lemke 2.0 geschieht.

Im vorgeschriebenen 90er-Turniermodus sind alle Spieler gleich gut, das heißt, Werder-Stürmer Josh Sargent spielt sich genauso gut wie Weltfußballer Cristiano Ronaldo – bleibt zu hoffen, dass ich anders als die Bundesligisten von der Weser nicht nur unentschieden spielen kann. Die Trainingseinheiten müssen derweil noch auf der Playstation 4 absolviert werden; von der Playstation 5, die ich bereits vor Monaten bestellt habe, ist weit und breit keine Spur.

Der Spielgenuss verschiebt sich vermutlich auf das Jahr 2021, da der japanische Elektronikhersteller „Sony“ coronabedingt Lieferengpässe hat und derzeit nur eine geringe Anzahl von Konsolen bereitstellen kann. Der Verkaufsstart des Killers gegen Langeweile ist somit ordentlich in die Hose gegangen und viele Videospiel-Fans sitzen auf dem Trockenen.

Von der Aufmachung des vom Niedersächsischen Fußballverband organisierten Turniers bin ich durchaus überzeugt und finde, dass eine charmante Alternative gefunden worden ist. An ein Event mit allen Teilnehmenden vor Ort und einem geselligen Beieinandersein kommt es natürlich nicht heran, bietet aber dennoch einen netten Wettkampfcharakter. Die Sieger qualifizieren sich für die Niedersachsenmeisterschaft und können dort das Ticket für die Deutsche Meisterschaft lösen.

Zum Artikel

Erstellt:
29. November 2020, 18:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.