Nicole Posnanski holt Gold

Nicole Posnanski holt Gold

Glücklich auch mit Platz vier: Loccums Tanisha Kleinelsen (links). Göttner

Wieder ist eine Landesverbandsmeisterschaft der Bogenschützen in der Halle gelaufen. Und wieder holte der [DATENBANK=1932]SV Loccum[/DATENBANK] einen Meistertitel. Genau eine Woche nach [DATENBANK=5260]Ralf Göttner[/DATENBANK] beim NBSV in Garbsen war [DATENBANK=2316]Nicole Posnanski[/DATENBANK] nun diejenige, die in Bad Fallingbostel jubelte. In der Klasse Junioren Compound holte sie beim [DATENBANK=3234]NSSV[/DATENBANK] überlegen Gold. Marie Bürkel komplettiere den Erfolg. Sie holte in der selben Klasse die Bronzemedaille. Angefangen hatte jedoch alles am Vormittag mit der zwölfjährigen Tanisha Kleinelsen. In der Schülerklasse Recurve wurde sie respektable Vierte. Um nur vier Ringe schrammte sie an einer Bronzemedaille vorbei. Dabei war es nach der Kreismeisterschaft in Loccum ihre erste richtig große Meisterschaft.

Mit gehörigem Lampenfieber ging sie ins Rennen. Der Loccumer Betreuer sowie ihre Eltern mussten ihr reichlich Mut zusprechen. Nach entsprechend holprigem ersten Durchgang fing sich Tanisha jedoch. Pfeil auf Pfeil wurde sie besser. Mit einem Kraftakt schaffte sie es schließlich noch, aus dem Mittelfeld auf Platz vier in die Urkundenränge vorzustoßen.

Holger Rothe und Ralf Göttner als weitere Loccumer Schützen gingen diesmal leer aus. Für sie blieb es ein Training unter Wettkampfbedingungen.