Die Verwaltungsmitarbeitenden René Brüggemann, Siana Busse, Markus Florian, Moritz Rust und Burkhard Walther (von links) zeigen, wo es zum Briefwahlbüro geht. Foto: Stadt Nienburg

Die Verwaltungsmitarbeitenden René Brüggemann, Siana Busse, Markus Florian, Moritz Rust und Burkhard Walther (von links) zeigen, wo es zum Briefwahlbüro geht. Foto: Stadt Nienburg

Nienburg 10.09.2022 Von Manon Garms

Landtagswahl

Nienburger Briefwahlbüro öffnet am Montag

Wer am 9. Oktober keine Möglichkeit hat, ins Wahllokal zu gehen, der kann vorab per Briefwahl wählen. Die Unterlagen dafür können im Briefwahlbüro beantragt werden. Eine Antragstellung ist aber auch per Post oder online möglich.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
10. September 2022, 16:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen