Vier Autos waren an dem Unfall beteiligt.  Symbolfoto: benjaminnolte - stock.adobe.com

Vier Autos waren an dem Unfall beteiligt. Symbolfoto: benjaminnolte - stock.adobe.com

Landkreis/Delmenhorst 05.08.2022 Von Die Harke

Blaucht

Nienburger übersieht auf Autobahn 28 Stauende und fährt auf

Ein 21-jähriger Mann aus dem Landkreis Nienburg hat am Donnerstagnachmittag auf der Autobahn 28 ein Stauende übersehen und ist mit seinem SUV auf einen stehenden Mercedes aufgefahren. Der Unfall ereignete sich während eines Gewitters mit Starkregen. Eine hinter dem jungen Mann fahrende Frau konnte ebenso nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
5. August 2022, 12:08 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen