Das digitale Arbeiten ist für Schülerinnen und Schüler durch die Pandemie alltäglich geworden.Foto: Schmidetzki

Das digitale Arbeiten ist für Schülerinnen und Schüler durch die Pandemie alltäglich geworden.Foto: Schmidetzki

Nienburg 27.05.2021 Von Manon Garms

Nienburgs Schulen rüsten digital auf

Der Stadt stehen Fördermittel von rund 1,75 Millionen Euro für die Digitalisierung zur Verfügung

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. Mai 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen