Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


Volleyball. Symbolfoto: Adobe Stock

Volleyball. Symbolfoto: Adobe Stock

Nienburg 07.11.2019 Von Die Harke

Nina Lossie mit Comeback beim VCN

Am Samstag treten die Verbandsliga-Volleyballerinnen vom VC Nienburg zu ihrem zweiten Auswärtsspiel der noch jungen Saison an. Es geht zum SC Langenhagen II. Beginn ist am Samstag gegen 16 Uhr.

Es wird ein Wiedersehen mit der Ex-VC-Spielerin Sina-Maria König geben. Mittlerweile steht sie in Langenhagen an der Linie. Die Hannoveranerinnen konnten aktuell lediglich eins von drei Spielen für sich entscheiden und rangieren zwei Plätze hinter den Weserstädterinnen auf Tabellenrang sechs.

Das neuformierte Nienburger Team ist bereits gut zusammengewachsen und noch ungeschlagen. Entsprechend selbstbewusst geht Coach Torben Keßler in die kommende Partie: „Wir haben uns im Training mit der Spielweise des Gegners beschäftigt, haben konzentriert weitergearbeitet und sind daher gut vorbereitet.“ Freuen dürfen sich die Nordertörschen auf das Comeback von Nina Lossie nach mehrwöchiger Verletzungspause.

Zum Artikel

Erstellt:
7. November 2019, 19:35 Uhr
Aktualisiert:
7. November 2019, 19:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.