04.11.2012

Nistkästen für Vögel und Fledermäuse

Der Naturschutzbund (NABU) bietet in diesem Jahr noch drei Veranstaltungen für Kinder an

Nienburg/Schessinghausen (DH). Vom Nistkastenbau für Vögel und Fledermäuse bis hin zur „Vogelfutterküche“ haben sich Jessica Roßberg-Schramm und Annika Ruprecht wieder interessante und spannende Aktionen ausgedacht. „Ich freue mich wirklich sehr, dass wir durch die beiden qualifizierten Fachkräfte, die die Nabu-Kindergruppe ehrenamtlich leiten, nun schon seit eineinhalb Jahren kontinuierlich Veranstaltungen für Kinder anbieten können. Die große Resonanz zeigt mir, dass wir damit eine große Lücke in der Naturpädagogik des Landkreises ein wenig geschlossen haben,“ so Jens Rösler, 1. Vorsitzende des NABU Nienburg.

Die nächste Veranstaltung findet am kommenden Sonnabend, 10. November, ab 10 Uhr in Schessinghausen statt. „Nach dem großen Erfolg im Vorjahr und dem Wunsch vieler Kinder auf Wiederholung wollen wir dann mit den Kindern Nistkästen für Vögel und, diesmal neu, auch für Fledermäuse bauen,“ ergänzt Jessica Roßberg-Schramm. Am 8. Dezember gibt es dann zum Jahresabschluss die „NABU Vogelfutterküche“. „Wir werden an diesem Termin unsere eigenen Vogelkörnermischungen zum Mitnehmen kochen,“ berichtet Annika Ruprecht.

Bei der NABU-Kindergruppe handelt es sich, um eine offene Gruppe, bei der jederzeit interessierte Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren herzlich willkommen sind. Die Treffen finden in der Regel, außerhalb der Ferien, alle 14 Tage am Samstagvormittag statt. Eine Mitgliedschaft im NABU ist nicht zwingend erforderlich. Es wird pro Kind und Veranstaltung ein Unkostenbeitrag von Nichtmitgliedern in Höhe von zwei Euro erhoben. Für NABU-Mitglieder sind die Veranstaltungen kostenfrei.

Um alles bestens für die Kinder organisieren zu können, ist eine verbindliche Anmeldung vor jeder Veranstaltung aber zwingend erforderlich. Anmeldungen nimmt Jessica Roßberg-Schramm unter 0178/56 16 445 oder NAJU@NABU-Nienburg.de entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
4. November 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.