Regina Suchetzky, Leo Mark Horovitz und Dr. Fadi Schukfeh (von links) im Nienburger Krankenhaus. 		Garms

Regina Suchetzky, Leo Mark Horovitz und Dr. Fadi Schukfeh (von links) im Nienburger Krankenhaus. Garms

26.07.2014 Von Manon Garms

„Noch bin ich in Deutschland nicht zu Hause“

Leo Mark Horovitz floh als Kind vor der Judenverfolgung / Jetzt möchte er wieder nach Deutschland zurück / Patient im Nienburger Krankenhaus

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
26. Juli 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen