Bis vor einem Jahr lebte Carsten Pätzel (30) in Hoya, heute wohnt und arbeitet er in Japan. Die aktuelle Situation bereitet ihm Nervosität und Angst – dennoch will er bleiben.

Bis vor einem Jahr lebte Carsten Pätzel (30) in Hoya, heute wohnt und arbeitet er in Japan. Die aktuelle Situation bereitet ihm Nervosität und Angst – dennoch will er bleiben.

16.03.2011

Noch immer lächeln sie, doch der Schock sitzt tief

naturkatastrophe Der ehemalige Kreis-Nienburger Carsten Pätzel (30) schildert, was er derzeit in Japan erlebt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
16. März 2011, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen