Im Landkreis Nienburg ist aktuell ein Mensch akut infiziert. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Im Landkreis Nienburg ist aktuell ein Mensch akut infiziert. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Landkreis 12.08.2020 Von Sebastian Schwake

Noch keine Infektion im August

Weiterhin ein akut Infizierter im Landkreis Nienburg

Im Landkreis Nienburg gibt es keine neue Infektion. Aktuell gibt es weiterhin einen aktiven Coronafall. Insgesamt sind bislang 96 Infektionen in Laboren nachgewiesen worden.

Die Zahl der Menschen, die in angeordneter Quarantäne sind, stieg um acht auf 52. Die Zahl der angeordneten Quarantänen näher sich der 1000-Marke. Insgesamt wurden bislang 961 davon angeordnet. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit weiter bei Null. Die letzten bestätigten Infektionen gab es am 31. Juli.

Der Landkreis Diepholz meldete fünf Neuinfektionen. Aktuell sind 13 Personen positiv auf das Virus getestet worden. Insgesamt gibt es 531 bestätigte Fälle. Aktuell sind 82 Personen in Quarantäne. Zudem ist festzustellen, dass sich Reiserückkehrer aus Risikogebieten entgegen ihrer Pflicht nicht beim Gesundheitsamt melden, teilt der Landkreis Diepholz mit. Nach dem Infektionsschutzgesetz stellt dies eine Straftat dar und kann mit bis zu 25.000 Euro Strafe geahndet werden.

Der Kreis Minden-Lübbecke meldete sechs neue Infektionen. Insgesamt gibt es aktuell 65 aktive Corona-Fälle. Nach Angaben der Verwaltung gibt es bislang 634 Corona-Fälle, 569 davon gelten als abgeschlossen.

Im Landkreis Verden gibt es weiterhin 299 laborbestätigte Coronavirus-Fälle. Acht Menschen gelten als genesen. Die Gesamtzahl der Genesen Covid-19-Patienten steig damit auf 278. Es befinden sich aktuell vier Menschen, die akut infiziert sind, zur Behandlung in einem Krankenhaus.

In der Region Hannover sind aktuell 155 Menschen infiziert, das sind zwei weniger als am Tag zuvor. Die Region hat bislang 3038 Corona-Infektionen registriert, 2763 Menschen gelten als wieder genesen.

Im Landkreis Schaumburg sind derzeit 14 Menschen akut mit dem Coronavirus infiziert. Bislang gibt es insgesamt im Kreisgebiet 191 Personen mit einer bestätigten Corona-Infektion.

Im Heidekreis gibt es einen neuen Fall. Gleichzeitig gilt eine Person als genesen. Aktuell erkrankt sind weiterhin fünf Menschen. Insgesamt sind bislang 90 Infektionen nachgewiesen worden.

Zum Artikel

Erstellt:
12. August 2020, 19:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.