Der 20-Jährige aus Obernkirchen wurde mit einem Messer verletzt. Foto: Heiko Küverling / Adobe Stock

Der 20-Jährige aus Obernkirchen wurde mit einem Messer verletzt. Foto: Heiko Küverling / Adobe Stock

Stolzenau/Warmsen 28.01.2020 Von Jörn Graue

Noch keine Tatverdächtigen ermittelt

Nach Einbruch in Stolzenauer Sparkasse und versuchter Geldautomaten-Sprengung in Warmsen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. Januar 2020, 16:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen