Landesberger Landwirte flicken Löcher auf Wegen. ALL

Landesberger Landwirte flicken Löcher auf Wegen. ALL

Landesbergen 18.12.2018 Von Die Harke

Noch nicht alle Löcher beseitigt

Landwirte reparieren Wirtschaftswege selbst

Aufgrund der Haushaltslage müssen die wenig oder fast ausschließlich von der Landwirtschaft genutzten Feldwege seit einigen Jahren in Sachen Ausbesserung und Pflege zurückstehen. Daher wurde zwischen der Gemeinde Landesbergen und dem Arbeitskreis Landesberger Landwirte (ALL) folgender Deal geschlossen: Die Gemeinde stellt den Schotter und der ALL füllt mit Treckern und Wagen sowie Frontladern und Plattschaufeln die Löcher.

So fand jetzt die erste Wege-Reperaturaktion mit zwölf Landwirten statt. Die zur Verfügung gestellten 40 Tonnen Schotter wurden restlos verbraucht und verbaut. Landesbergens Bürgermeisterin Heidrun Kuhlmann besuchte die Landwirte beim „11-Uhr-Zug“ und sprach ihren Dank und den Dank der Gemeinde aus.

Zum Abschluss gab es ein gemeinsames Mittagessen im „Pottkieker“ in Landesbergen für alle Helfer, gesponsert von der Gemeinde. Es wurden an diesem Tag auch aufgrund des Regens noch nicht alle Löcher beseitigt, ein weiterer Termin soll im neuen Jahr stattfinden.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Dezember 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.