Washington 12.12.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

Nord Stream 2: US-Repräsentantenhaus stimmt für Sanktionen

Das US-Repräsentantenhaus hat Sanktionen gegen Firmen im Zusammenhang mit der Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 auf den Weg gebracht. Die Abgeordneten stimmten mit großer Mehrheit dafür. Es wird erwartet, dass der Senat das Gesetz noch Ende nächster Woche verabschiedet. Das Weiße Haus hat bereits deutlich gemacht, dass US-Präsident Donald Trump das Gesetzespaket unterzeichnen wird. Nord Stream 2 soll vom kommenden Jahr an Gas von Russland nach Deutschland liefern. Die USA argumentieren, dass sich Deutschland damit in Abhängigkeit von Russland begeben würde.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Dezember 2019, 00:19 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.