Die Notbetreuung, die ab Montag im Landkreis Nienburg gilt, hat viele Fragen aufgeworfen. In der Kita am Dobben war am Freitag das Bürofenster der Leitung geöffnet, damit Details geklärt und Anträge abgegeben werden konnten. Foto: Brosch

Die Notbetreuung, die ab Montag im Landkreis Nienburg gilt, hat viele Fragen aufgeworfen. In der Kita am Dobben war am Freitag das Bürofenster der Leitung geöffnet, damit Details geklärt und Anträge abgegeben werden konnten. Foto: Brosch

Landkreis 23.04.2021 Von Matthias Brosch

Notbetreuung: Wie soll gerechte Auswahl gelingen?

Schließung der Kitas ab Montag: „Schwarzen Peter haben die Einrichtungen vor Ort“ / Augenmerk auf Schulanfänger

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
23. April 2021, 16:56 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen